.

Leckageortung

Die Ortung von verborgenen Leckagen in Leitungssystemen ist extrem schwierig.
Auch bei Erkennung einer undichten Rohrleitung, können sowohl der benötigte Aufwand zur Lokalisierung des Lecks als auch die dafür notwendigen Kosten erheblich ausfallen. Leider werden dabei unnötigerweise zu oft Wände und Böden beschädigt ? eine Garantie für eine erfolgreiche Lokalisierung des Lecks gibt es leider nicht.

Unsere Techniker können durch Einsatz neuester und erprobter technischen Verfahren die Lage eines verborgenen Lecks schnell, kosteneffektiv, präzise und zerstörungsarm bestimmen. Für einen Bruchteil der Kosten, die bei herkömmlichen Leckortungsverfahren anfallen würden, ist unser Service bei der Ortung von Leckagen nicht nur wesentlich schneller, sondern durch den Einsatz zerstörungsarmer Methoden auch deutlich unaufwändiger.

Wir stellen für Sie fest:

  • Schäden an Wasser- und Heizungsleitungen (insbesondere Bodenheizungen)
  • Defekte Versiegelungen im Dusch- und WC-Bereich
  • Leckagen an Abflussleitungen
  • Von Außen eindringende Feuchte
  • Durch Unterschreitung des Taupunkts entstandene Feuchte

Um Ihnen bei der Ermittlung der Schadenursache behilflich zu sein, werden vielfältige Messmethoden und modernste Gerätschaften von unseren qualifizierten Mitarbeitern eingesetzt. Zunächst muss vor einer jeden Sanierung die Leckstelle geortet und repariert werden. Unser Leckagefachmann entscheidet dann vor Ort individuell über die erforderliche einzusetztende Technik.
Die Ortung erfolgt sehr genau und sensibel, um ein unnötiges Aufstemmen zu vermeiden. Auch die notwendigen Öffnungen der Schadenstelle werden hierbei möglichst zerstörungsfrei vorgenommen.

Unsere Methoden der Leckageortung

Wir wenden verschiedene Verfahren an, um alle Arten von Undichtigkeiten präzise zu orten. Zur Anwendung kommen dabei geeignete Test- und Untersuchungsmethoden Für jeden einzelnen Fall.

Akustische Leckortung

Bei der akustischen Leckortung wird mit hochempfindlichen Mikrofonen gearbeitet, die das Geräusch verstärken, welches durch ein Leck entsteht.
Auch die Ermittlung des Leitungsverlaufes wird durch dieses Verfahren ermöglicht und die genaue Lage eines Lecks wir präzise ermittelt.

Thermografie

Durch Verwendung einer Infrarotkamera wird die schnelle und präzise Leckortung garantiert, da diese Temperaturunterschiede an den Materialoberflächen sichtbar macht und Leckagen auch durch verschiedenste Materialien hindurch ermitteln werden können.

Nach der erfolgreichen Leckageortung ...

... bietet das MiLeBraWa-Schadenmanagement einen Rundum-Sorglos-Service, der die Gesamtreparatur aller notwendigen Gewerke durch unser qualifiziertes Fachpersonal beinhaltet.

103882 Besucher
.

xxnoxx_zaehler